Weingut Schloss Lieser - Thomas Haag

Weingut Schloss Lieser - Thomas Haag

Lieser, Mosel

Thomas Haag ist Nachkomme einer jener wenigen Winzerfamilien an der Mosel, die seit Jahrzehnten den positiven Ruf der Moselweine weltweit stark beeinflussen. Auch er und seine Frau Ute haben es mit Fleiß und Durchhaltevermögen geschafft, dem historischen Familienunternehmen Schloss Lieser mit den Ernten der letzten Jahrzehnte zu Weltruhm zu verhelfen. Schritt für Schritt ist ein steiler, oft sehr steiniger und risikofreudiger Weg zurückgelegt worden. Beste Parzellen in und um Bernkastel, die Thomas im Laufe der Jahre ankaufen konnte, sind die Grundlage für einzigartige Rieslinge im trockenen wie auch im fruchtsüßen Segment. Das Ergebnis sind Moselklassiker, die durch wunderbare Exotik, verbunden mit viel Frische und geprägt von einer bestechenden Leichtigkeit auch den nicht so diskussionsfreudigen Weingenießer zufriedenstellen werden: Weine mit großem Lagerpotential.

Daten und Fakten

Anbaufläche: 22
Jahresproduktion: 150.000
Art des Anbaus: nachhaltig

Standort des Betriebs: Lieser, Mosel

Der Name Mosel umfasst die im Moseltal gelegene Weinregion und die Täler ihrer Nebenflüsse Saar und Ruwer. Die steilen Hänge entlang der Flussufer prägen die Landschaft der bekanntesten und ältesten Weinregion Deutschlands. In diesem Gebiet begannen die Kelten und Römer bereits vor 2000 Jahren mit dem Anbau von Weinreben; auch heute noch ist der Pfahlanbau weit verbreitet, eine Art Baumkultur, der traditionell von den Römern an steilen Hängen verwendet wurde. Heutzutage gibt es etwa 5000 Erzeuger, die die fast 9000 Hektar Weinberge bearbeiten, aber nur sehr wenige von ihnen produzieren wirklich hochwertige Weine. Die souveräne Rebsorte ist der Riesling, der auf 243 km Weinbergen entlang des Flusses wächst. Sie findet hier, in schieferreichen Böden, die optimalen Wachstumsbedingungen. Die traditionelle Verarbeitung zielt darauf ab, die einzigartigen organoleptischen Eigenschaften, die die Rebe in diesem Gebiet entwickelt, im Wein zu erhalten. Das kühle Klima und die lange Vegetationsperiode ergeben Weine, die leicht, aber reich an außergewöhnlichen Aromen sind. Charakteristisch für die Weine des Gebietes ist die Kombination aus niedrigem Alkoholgehalt, einladender Frische und natürlicher Süße der Frucht.

 

 

 

Zur Produzenten-Übersicht

in Arbeit...